FANDOM


Family Guy Episode
5ACX07.PNG
Produktionscode: 5ACX07
Regisseur: Dominic Polcino
Premiere: 11. März 2007
Dt. Premiere: 8. August 2009
Drehbuch: Steve Callaghan

Peter und Bill Clinton auf großer Fahrt (Bill and Peter's Bogus Journey) wurde zum ersten Mal am 11. März 2007 auf Fox und am 8. August 2009 auf ProSieben ausgestrahlt und ist die dreizehnte Folge der fünften Staffel von Family Guy.

HandlungBearbeiten

Als Ex-Präsident Bill Clinton direkt vor dem Haus der Griffins eine Reifenpanne hat, hilft ihm Peter nur zu gern. Die beiden werden zu richtig guten Kumpels, doch als Lois mit Bill im Bett landet, hört für Peter der Spaß auf. Lois gibt ihm allerdings einen Freifahrtschein, dass er mit einer Frau seiner Wahl schlafen darf ... Stewie versucht unterdessen Brian beizubringen, dass er ordentlich zur Toilette gehen soll. Für einen Hund gar nicht so einfach.

AnspielungenBearbeiten

  • Der US-Titel der Episode ist wohl eine Anspielung auf den Film Bill & Ted's Bogus Journey.
  • Als die Krake gegen die Wand geworfen wird, "fällt" sie herunter wie das Spielzeug Wacky WallWalker.
  • Die versunkene Stadt New Orleans ist sowohl eine Anspielung auf Atlantis als auch auf den Hurrikan Katrina.
  • Im Krankenhaus nennt Peter Clinton einmal Reagan.
  • Bill Clinton und Peter spielen Dance Dance Revolution und tanzen zum Song "Barbie Girl" von Aqua.
  • Der Song, den Clinton mit dem Saxophon spielt, ist von der amerikanischen TV-Serie Night Court.
  • Angeblich soll Clinton tatsächlich mal während seiner Jugend Marihuana probiert haben.
  • Brian und Stewie gucken sich ein Lehrvideo über den Toilettengang an. Bei dem Moderator handelt es sich den Schauspieler Roy Scheider. Er sagt, er werde von der Schauspielerin Susan Saint James gepudert.
  • Zweimal gibt es einen Realfilmausschnitt zu dem Countrysänger Conway Twitty. Die beiden Songs heißen Your Love Had Taken Me That High und You’ve Never Been This Far Before.
  • Peter und Lois lachen über das Bild von Stewie und lästern, es sehe aus, als hätte es Muhammad Ali gezeichnet. Dies könnte eine Anpielung auf Ali's Parkinsonerkrankung sein.
  • Lois Vater, Carter Pewterschmidt, schaut sich im Fernsehen die US-Serie Medium an.
  • Lois sagt, sie wäre eine schlechtere Ehefrau als Lorena Bobbitt als sie Das Ding (aus Fantastic Four) heiratete. Es wird auf einen Vorfall angespielt, bei dem Lorena Bobbitt den Penis ihres Ehemannes abtrennte.
  • Stewie macht eine Anmerkung zum sogenannten Elefantenmensch Joseph Merrick.

GaststarsBearbeiten

  • Roy Scheider


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki