FANDOM


Family Guy Episode
6ACX06
Produktionscode: 6ACX06
Regisseur: Dominic Polcino
Premiere: 4. Mai 2008
Dt. Premiere: 30. Mai 2010
Drehbuch: Wellesley Wild

Long John Peter wurde erstmals am 4. Mai 2008 auf Fox und in Deutschland erstmals am 30. Mai 2010 auf ProSieben ausgestrahlt und ist die zwölfte Folge der sechsten Staffel von Family Guy. Die Folge wurde nicht auf dem gewohnten Sendeslot ausgestrahlt, sondern bereits eine Stunde zuvor, da am eigentlichen Sendeslot der Eurovision Songcontest wiederholt wurde.

HandlungBearbeiten

Peter adoptiert einen Papagei, den er in einer Tierpraxis gefunden hat und nimmt ihn kurzerhand überall hin mit. In der Drunken Clam bekommt er dann den Ratschlag, ein richtiger Pirat zu werden, woraufhin er sich nur noch Long John Peter nennt. Nicht nur dass er sich eine richtige Piratentruppe zulegt, er plündert, raubt und liefert sich nun Säbelduelle mit anderen. Währenddessen hat sich Chris unsterblich in das hübsche Praktikantenmädchen Anna verliebt.

Gastars Bearbeiten

  • Amanda Bynes als Anna

AnspielungenBearbeiten

  • Der Titel der Folge ist eine Anlehnung auf den Namen von Long John Silver aus dem Roman "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson
  • E.T. und Tom Hanks haben beide einen kleinen Auftritt

Musiknummer Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki