FANDOM


Family Guy Episode
2ACX18.jpg
Produktionscode: 2ACX18
Regisseur: Brian Hogan
Premiere: 22. August 2001
Dt. Premiere: 19. September 2005
Drehbuch: Chris Sheridan

Lois, die Kampfmaschine (Lethal Weapons) wurde das erstemal am 22. August 2001 auf Fox und am 19. September 2005 bei ProSieben ausgestrahlt und ist die siebte Folge der dritten Staffel von Family Guy.

HandlungBearbeiten

Es ist Herbst, und Rhode Island erlebt eine Invasion von New Yorkern, die in Scharen anreisen, das bunte Laub zu bewundern. Um sich gegen diese Plage zu wehren, greift Lois zu harten Mitteln: Sie nimmt erfolgreich an einem Tae-Jitsu-Kurs teil. Ausgestattet mit einem Schwarzen Gürtel jagt sie die nervigen Schaulustigen aus ihrem Vorgarten. Nur fällt es Lois jetzt schwer, ihre neu gewonnene Kampflust vor der Haustür abzulegen...

GaststarsBearbeiten

  • Michael Chiklis
  • Peter Gallagher
  • Alastair Shearman

AnspielungenBearbeiten

  • Das kleine Mädchen, das Lois den Football wegzieht, ist eine Parodie der Figur Lucy aus der Comicserie Die Peanuts. Auch der Gag mit dem Football ist eine Abwandlung aus dieser Serie.
  • Die in schwarz gekleideten Personen, die gegen Lois in der Bar kämpfen und deren Abgang, sind Anspielungen auf Gegenspieler Supermans in der gleichnahmigen Filmreihe.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki