Fandom

American Dad & Family Guy Wiki

Lieben und Sterben in Dixie

253Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Family Guy Episode
3ACX09.jpg
Produktionscode: 3ACX09
Regisseur: Dan Povenmire
Premiere: 15. November 2001
Dt. Premiere: 27. Oktober 2005
Drehbuch: Steve Callaghan

Lieben und Sterben in Dixie (To Love and Die in Dixie) wurde das erstemal am 15. November 2001 auf Fox und am 27. Oktober 2005 bei ProSieben ausgestrahlt und ist die zwölfte Folge der dritten Staffel von Family Guy.

HandlungBearbeiten

Nach einem Überfall identifiziert Chris den Verbrecher, woraufhin die ganze Familie in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen wird und nach Dixie in den Süden der USA umziehen muss. Dort lernt Chris einen Jungen namens Sam kennen - doch der entpuppt sich auf einer Party als Mädchen. Indes hat ein FBI-Agent dem Räuber dummerweise die neue Adresse der Griffins verraten. Der Gangster macht sich auf nach Dixie, um sich an Chris zu rächen...

AnspielungenBearbeiten

  • In der Folge gibt es etliche Anspielungen auf die Serie Ein Duke kommt selten allein

TriviaBearbeiten

GaststarsBearbeiten

  • Waylon Jennings als Erzähler
  • Dakota Fanning als Achtjährige Mutter

Deutsche GastsprecherBearbeiten

  • Tommi Piper als ALF

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki