Fandom

American Dad & Family Guy Wiki

Die Kirche des Fonz

253Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Family Guy Episode
4ACX22.jpg
Produktionscode: 4ACX22
Regisseur: James Purdum
Premiere: 18. Dezember 2005
Dt. Premiere: 29. August 2007
Drehbuch: Danny Smith

Die Kirche des Fonz (The Father, the Son, and the Holy Fonz) wurde das erstemal am 18. Dezember 2005 auf Fox und am 29. August 2007 bei Sat.1 Comedy ausgestrahlt und ist die achtzehnte Folge der vierten Staffel von Family Guy.

HandlungBearbeiten

Peters Vater Francis feiert seinen 80. Geburtstag im Kreise der Familie Griffin. Sofort bricht der alte Hardcore-Christ einen Streit vom Zaun, warum Stewie nicht getauft ist. Als Peter seinen Sohn heimlich tauft und Stewie sich dabei vergiftet, bekommt er es mit Lois zu tun. Schließlich gründet Peter seine eigene "Kirche des Fonz", benannt nach einem Hauptdarsteller aus seiner Lieblingsserie "Happy Days". Er predigt in einer Scheune und hat zunächst sogar ordentlich Zulauf...

AnspielungenBearbeiten

  • Peter sieht sich Der weiße Hai 5 im Fernsehen an
  • Der Song der während dem Abspann spielt ist Rock Around the Clock
  • Stewie lästert über die Serie Desperate Housewives.

Nicht im TV gezeigt - DVD ExklusivBearbeiten

  • Als Francis ein Jesuskreuz an die Zimmerwand hängt fehlt in der TV Fassung Stewies Kommentar: Oh Ja! Nichts sagt besser "iss auf" als ein, an ein Stück Holz genagelter, blutender und halbnackter Jude!

GaststarsBearbeiten

  • Charles Durning
  • Tom Bosley
  • Marion Ross
  • Gary Cole
  • Sherman Hemsley
  • Paula Abdul


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki