FANDOM


Family Guy Episode
2ACX19
Produktionscode: 2ACX19
Regisseur: Brian Hogan
Premiere: 1. August 2001
Dt. Premiere: 29. August 2005
Drehbuch: Ricky Blitt

Die Briten kommen (One If by Clam, Two If by Sea) wurde das erstemal am 1. August 2001 auf Fox und am 29. August 2005 bei ProSieben ausgestrahlt und ist die vierte Folge der dritten Staffel von Family Guy.

HandlungBearbeiten

Peter ist entrüstet: Sein Stammlokal, das "Drunken Clam", soll an eine Gruppe von Briten verkauft werden, die er und seine Freunde für schwul halten. Dass aus der Bar ein britischer Pub werden soll, will die Clique nicht akzeptieren und sinnt auf Rache. Als das Lokal über Nacht abbrennt, werden sie als einzige Verdächtige festgenommen. Doch Lois gelingt es, den neuen Besitzer Nigel der Brandstiftung zu überführen...

MusiknummerBearbeiten

AnspielungenBearbeiten

  • Einer von Peters Flashaway Witzen zeigt ihn im Film Tron
  • Channel 5 bekommt einen Geheimtipp von Mothman aus The Mothman Prophecies.

GaststarsBearbeiten

  • Hugh Laurie
  • Alan Shearman
  • Edward Asner als Steve Bellows
  • Demond Wilson


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki